KRRG round 3

Third action of KRRG: One more camera down in Berlin-Friedrichshain, one more call for the demonstration against the police on 16th february 8pm.
Camover

In der Nacht vom 11. auf den 12 . Februar haben wir eine Kamera in der Simplonstraße (Berlin-Friedrichshain) entfernt und die Fassade des Gebäudes mit dem Slogan der Kampagne “Camover” markiert.

Mittlerweile beteiligten sich europaweit Aktivist_innen an “Camover” Aktionen, dennoch denken wir, dass das bisher Geleistete durchaus ausbaufähig ist. Wir rufen hiermit nochmals alle dazu auf, bis zum offiziellen Kampagnenende am 19. Februar und auch darüber hinaus so viele Interventionen gegen Überwachung und deren Profiteure auf die Straße zu tragen wie möglich!

Zudem wird es am 16. Februar ab 20:00 Uhr darum gehen, praktische Zeichen der Solidarität mit Opfern von Polizeigewalt, Repression, innerer Aufrüstung und äußerer Abschottung zu setzen!
Ob Demo oder dezentral: Den Polizeikongress sabotieren!
(http://polizeikongress2013.blogsport.de)

Kein Frieden mit dem Staat und seinen Freunden!

Kommando zur Revision Repressiver Gafferei (KRRG)

This entry was posted in General. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *